Sexpuppe Lara mit einer Banane

Erfahrungen mit Sexpuppen


Berichte und Fotos von Kunden

von Thorsten W. aus D.
Hallo,
Die Kleine ist heute angereist und ich bin echt begeistert..danke für die Mühe. Ihr Kopf ist real noch viel schöner als auf den Bildern..und die Augen sind auch viel dunkler als ich zuerst befürchtet habe 😉
Nach dem anziehen was ganz schön schweißtreibend war bei dem Wetter heute, durfte ich dann auch das erste mal mich mit ihr vergnügen und ehrlich es war tausend mal besser als ich gehofft habe. Am Anfang zwar etwas eng aber dann ein unglaublich realistisches Gefühl.
Und ganz ehrlich…. ich war nach gerade mal nur vielleicht 3 Minuten das erste mal fertig..Wahnsinn 🙂
Also ich bereue es keineswegs und so lange ich nichts Neues Festes an meiner Seite habe..werde ich noch sehr viel Spaß mit der kleinen Gothic Lara haben.
Und wie versprochen habe ich gerade auch ein paar Fotos für Deine Seite gemacht.
Viele Grüße
Thorsten

Sexpuppe in gothic Look, Kundenkontos mit Zustimmung von Herrn Thorsten W. aus D.

Kundenfotos von Herrn W. aus D.

 

von Herrn Matthias L. aus K.
Ein echt geiles Ding.
rein von der Optik war ich sofort angetan. Nicht gerade spottbillig, aber auch nicht unerschwinglich. Einmal luxuriös ausgehen mit ner RF kostet genauso viel oder mehr. Und von Lara hat man ja auf lange Zeit was zum Spielen. Aufblasen ging ganz leicht, machte nen gut verarbeiteten und stabilen Eindruck, hat auch schon ganz schön was mitgemacht und alles klaglos ausgehalten. Ordentliche Hupen mit ganz weichen Nippeln. Die Muschi eng aber sofort sehr angenehm beim zustoßen. Da ich oft unterwegs bin und oft allein nächtige, wollte ich sie eigentlich immer mal mitnehmen, Lara braucht leider doch recht viel Platz, auch wenn alle Luft ganz raus ist. Alles in allem aber auf jeden Fall die geilste blow-up die ich kenne.
Geile Grüße, M.


von Herrn Robert S. aus N.
Hallo, also ich muss schon sagen, ich bin Total begeistert von dieser puppe, ich hatte schon einige puppen aber diese Ist die beste was ich bisher hatte.
Sehr zum weiter empfehlen. Hier mal ein paar Bilder wie versprochen.

von Herrn S. aus N. eingeschickte originale Fotos

Kundenfotos von Herrn S. aus N.


von Herrn Stefan H. aus O.
Meine ersten Erfahrungen mit Lara!
Also ich bin 46 Jahre alt, arbeite als Sachbearbeiter, beschäftige gern mit Modelleisenbahnen, repariere mein Auto selbst und um hier zum eigentlichen Thema zu kommen: ich habe schon früher einige Gummipuppen mit mehr oder weniger Erfolg benutzt. Keine hat wirklich viel Spaß gemacht, aber wenn man mal so richtig geil ist, ist es doch allemal viel besser als gar nichts rammeln zu können.
So an die 20 verschiedene Modelle von den billigsten für 10 …. 20 EUR bis zu hochwertigeren über 300 EUR habe ich schon ausprobiert und so doch einen gewissen Überblick und viele Erfahrung sammeln können. Also die ganz billigen kann man ganz vergessen, sie halten oft nicht einmal eine Benutzung bis zum Ende durch. So ab 40 .. 50 EUR gibt’s schon brauchbarere Modelle: Shirley oder Brigitte sind vergleichsweise stabil, aber sehr wirklichkeitsnah anzusehen und vor allem viel zu klein geraten. Die Größe scheint ein generelles Problem zu sein, da wird wohl an Material gespart: so 1,40 bis 1,50 m sind das in der Regel und für mich doch mit 1,88 ist mir das einfach viel zu klein.
Hin und wieder mal im Internet gesucht bin ich auf die Liebespuppe „Lara“ gestoßen und hab sie mir auch gleich geholt um sie auch mal in echt zu stoßen. Kam ne riesige Kiste ganz ohne jede Deko. Na gut, an der Verpackung sparen ist ja eigentlich OK, die ist ja doch für’n Müll. Gleich mal ausgepackt und der Inhalt hat mich dann umso mehr positiv überrascht: Diese Puppe hatte doch endlich mal eine vernünftige Größe von ca. 1,65 m, noch dazu high heels anziehe (Schuhgröße 38 hat gut gepasst) steht sie dann mit guten 1,75 m vor mir. Das ist doch schon mal was vernünftiges. Sie hat festen Kopf mit wirklich naturgetreuem sehr hübschen Gesicht. Mund, Nase, Augen, Ohren, Haare … da passt wirklich alles, die kann man ansehen und schon das kann einen erregen. Arme sind beweglich, Ihre Hände mit schlanken Fingern sehen genauso echt aus. Auch die Füße sind sehr gut nachgebildet, was ich besonders wichtig finde, weil ich nun mal drauf stehe. Viele billige Puppen haben ja gar nichts was man als Hände oder Füße bezeichnen könnte. Schöne große Brüste mit C-Format, weich und anschmiegsam, die Nippel sind noch etwas weicher nachgebildet. Sogar ne Art Bauchnabel ist da. Ventil zum Aufblasen ist mal nicht traditionell zentral auf dem Rücken, wo es doch manchmal stört, wenn man sie von hinten beglücken will, es ist hier mal seitlich angebracht. Und besonders erfreulich: es haftet der Lara auch kein irgendwie unangenehmer Geruch an, sie riecht eigentlich gar nicht. Ein Spritzer Parfum in die Haare hat sie dann noch aufregender gemacht.
War dann schon kaum noch zu bremsen. Mein erstes Mal mit der Puppe war wirklich befriedigend. Die Vagina aus ganz weichem Material, was sich sofort klasse anfühlt beim reinstoßen. Leider kann sie nicht wirklich küssen, das wäre das einzige, was mit dabei eigentlich noch fehlt. Hat dann auch nur sehr kurz gedauert bis ich gekommen bin. Das nächste Mal werd ich mich mehr zurückhalten. Dann mal in die Dusche mit ihr, auch Haare waschen. Danach riecht sie dann ganz aufregend frisch. Mit dieser Lara kommt es dem realen Akt schon sehr, sehr nahe.
LG, Stefan


 

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 01-10-2018